Foto Kartze Kuh Variante

Hatha Yoga auf und mit dem Stuhl * Kurs I

Wann: donnerstags, vom 11.01. – 14.03.2024
Uhrzeit: 15:30 – 17:00 Uhr; Einlass 15:15 Uhr
Wo: Heilzentrum, Bergedorfer Schloßstraße 31a, 21029 Hamburg
Für wen: Anfänger:innen, Wiedereinsteiger:innen und interessierte Yogis und Yoginis ab 50 Jahre
Preis: 150 € für 10 Kursstunden á 90 Minuten
Hinweis:
zertifizierter Stresspräventionskurs, Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse möglich. Der Zugang zum Raum ist nicht barrierefrei!

In diesem zertifizierten Stresspräventionskurs können Sie die positive Wirkung von Hatha Yoga auf die Gesundheit erfahren, ohne sich zirkusartistengleich verbiegen zu müssen. Und das geht ganz wunderbar auf und mit dem Stuhl. Im Kurs wird sanft geübt und die Übungen werden an den Körper angepasst – nicht umgekehrt. 

Sie erlernen Körperstellungen (Asanas), Atem- und Entspannungsübungen sowie kleine Meditationsübungen. Ihre Muskeln werden gekräftigt und gedehnt und Ihre Körperwahrnehmung geschult. Über die Körperarbeit kommen Sie zu innerer Ruhe und einer tiefen Entspannung. So erweitern Sie Ihre Entspannungskompetenz mit Yoga.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken und etwas zu trinken mit. Decken, Stühle und Matten sind vor Ort.

Es können maximal 8 Personen teilnehmen. Bei einer Teilnehmendenzahl von 5 Personen findet der Kurs statt.

Zertifizierter Stresspräventionskurs durch die Zentrale Prüfstelle Prävention, d.h. die meisten gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für diesen Präventionskurs anteilig oder vollständig. Wie?

  • Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob sie die Kurskosten für diesen Kurs anteilig oder vollständig übernimmt.
  • Alle Krankenkassen-Mitglieder müssen den Kurs im Voraus zahlen. Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt zehn Unterrichtseinheiten teilnehmen.
  • Nach dem 10. Kurstermin bekommen Sie von mir die Teilnahmebescheinigung.
  • Die Teilnahmebescheinigung reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein (Antrag auf Erstattung).

Für Versicherte mit akut behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen sind die Maßnahmen kontraindiziert. 

Foto-Bogenschuetzin-easy.jpg

Hatha Yoga auf und mit dem Stuhl * Kurs II

Wann: donnerstags, vom 16.05. – 18.07.2024
Uhrzeit: 15:30 – 17:00 Uhr; Einlass 15:15 Uhr
Wo: Heilzentrum, Bergedorfer Schloßstraße 31a, 21029 Hamburg
Für wen: Anfänger:innen, Wiedereinsteiger:innen und interessierte Yogis und Yoginis ab 50 Jahre
Preis: 150 € für 10 Kursstunden á 90 Minuten
Hinweis:
zertifizierter Stresspräventionskurs, Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse möglich. Der Zugang zum Raum ist nicht barrierefrei!

In diesem zertifizierten Stresspräventionskurs können Sie die positive Wirkung von Hatha Yoga auf die Gesundheit erfahren, ohne sich zirkusartistengleich verbiegen zu müssen. Und das geht ganz wunderbar auf und mit dem Stuhl. Im Kurs wird sanft geübt und die Übungen werden an den Körper angepasst – nicht umgekehrt. 

Sie erlernen Körperstellungen (Asanas), Atem- und Entspannungsübungen sowie kleine Meditationsübungen. Ihre Muskeln werden gekräftigt und gedehnt und Ihre Körperwahrnehmung geschult. Über die Körperarbeit kommen Sie zu innerer Ruhe und einer tiefen Entspannung. So erweitern Sie Ihre Entspannungskompetenz mit Yoga.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken und etwas zu trinken mit. Decken, Stühle und Matten sind vor Ort.

Es können maximal 8 Personen teilnehmen. Bei einer Teilnehmendenzahl von 5 Personen findet der Kurs statt.

Zertifizierter Stresspräventionskurs durch die Zentrale Prüfstelle Prävention, d.h. die meisten gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für diesen Präventionskurs anteilig oder vollständig. Wie?

  • Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob sie die Kurskosten für diesen Kurs anteilig oder vollständig übernimmt.
  • Alle Krankenkassen-Mitglieder müssen den Kurs im Voraus zahlen. Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt zehn Unterrichtseinheiten teilnehmen.
  • Nach dem 10. Kurstermin bekommen Sie von mir die Teilnahmebescheinigung.
  • Die Teilnahmebescheinigung reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein (Antrag auf Erstattung).

Für Versicherte mit akut behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen sind die Maßnahmen kontraindiziert. 

Foto Bank vorwärts

Hatha Yoga auf und mit dem Stuhl * Kurs III

Wann: donnerstags, vom 26.09. – 12.12.2024 (nicht am 3.10. & 31.10.)
Uhrzeit: 15:30 – 17:00 Uhr; Einlass 15:15 Uhr
Wo: Heilzentrum, Bergedorfer Schloßstraße 31a, 21029 Hamburg
Für wen: Anfänger:innen, Wiedereinsteiger:innen und interessierte Yogis und Yoginis ab 50 Jahre
Preis: 150 € für 10 Kursstunden á 90 Minuten
Hinweis:
zertifizierter Stresspräventionskurs, Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse möglich. Der Zugang zum Raum ist nicht barrierefrei!

In diesem zertifizierten Stresspräventionskurs können Sie die positive Wirkung von Hatha Yoga auf die Gesundheit erfahren, ohne sich zirkusartistengleich verbiegen zu müssen. Und das geht ganz wunderbar auf und mit dem Stuhl. Im Kurs wird sanft geübt und die Übungen werden an den Körper angepasst – nicht umgekehrt. 

Sie erlernen Körperstellungen (Asanas), Atem- und Entspannungsübungen sowie kleine Meditationsübungen. Ihre Muskeln werden gekräftigt und gedehnt und Ihre Körperwahrnehmung geschult. Über die Körperarbeit kommen Sie zu innerer Ruhe und einer tiefen Entspannung. So erweitern Sie Ihre Entspannungskompetenz mit Yoga.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken und etwas zu trinken mit. Decken, Stühle und Matten sind vor Ort.

Es können maximal 8 Personen teilnehmen. Bei einer Teilnehmendenzahl von 5 Personen findet der Kurs statt.

Zertifizierter Stresspräventionskurs durch die Zentrale Prüfstelle Prävention, d.h. die meisten gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für diesen Präventionskurs anteilig oder vollständig. Wie?

  • Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob sie die Kurskosten für diesen Kurs anteilig oder vollständig übernimmt.
  • Alle Krankenkassen-Mitglieder müssen den Kurs im Voraus zahlen. Um den Zuschuss zu bekommen müssen Sie an 80 % der insgesamt zehn Unterrichtseinheiten teilnehmen.
  • Nach dem 10. Kurstermin bekommen Sie von mir die Teilnahmebescheinigung.
  • Die Teilnahmebescheinigung reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein (Antrag auf Erstattung).

Für Versicherte mit akut behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen sind die Maßnahmen kontraindiziert.